Portfolio

Image by ian dooley

Schreiben und gestalten

Schreiben ist eine Form des Nachdenkens. Seit langem verfasse ich immer wieder Fachtexte, ich schreibe aber auch Texte für Webseiten, heikle Pressemitteilungen oder Reden.

Ich gestalte auch Webseiten für Projekte oder kleinere Unternehmen, Beispiele: www.klarahof.ch, www.chrueterei-stein.ch

 

Pudding Palace ist mein erster Roman. Er wurde im Linno-Indie Verlag veröffentlicht.

Mehr dazu: www.lynnblattmann.ch

Beraten und schulen

Ich habe lange im Bereich unternehmerisch geführter Sozialfirmen gearbeitet. Mich interessiert die Nähe zwischen der Wirtschaft und dem Sozialen.

ich berate sozialunternehmerische Initiativen und halte auch Vorträge zu sozialunternehmerischen und anderen Themen.

Mehr dazu: www.sozialfirmen.ch

Vor- und nachdenken

Seit ich nicht mehr in eine operative Aufgabe voll eingebunden bin, habe ich mehr Zeit zum Denken und zum Lesen. Dabei stosse ich immer wieder auf neue Themen, die mich interessieren, so faszinieren mich seit einiger Zeit historische Texte über Landwirtschaft und Nahrungszubereitung. Dies hat mich dazu gebracht, einen historischen Foodblog zu starten über die historischen Hintergründe unseres Essens. 

Mehr dazu: www.well-off.ch

Strategien

Politik liegt mir im Blut. Seit früher Jugend habe ich mich für Politik interessiert. Als ich Ende der 80er Jahre die Grünen der Stadt Zürich geleitet habe, konnte ich dort nicht nur erste Führungserfahrungen sammeln, sondern lernen, wie man strategisch denkt. Ich habe später Kampagnen geführt und Exekutivpolitikerinnen beraten, dann kam die strategische Unternehmensführung dazu, zuerst im eigenen Start-up, dann in einem sozialinnovativen Frauenhotel. Heute engagiere ich mich in den Verwaltungsräten von zwei sozialen Immobilienfirmen.

Mehr dazu: www.maryon.ch