Soziale Innovation denken und handeln

Die Plattform für ein neues Miteinander

Eine Plattform für Fragen, Ideen und Anregungen rund um das Thema Geschlecht. Für Junge, für angehende und praktizierende Eltern, für Ältere und für alle, die für sich und andere neue Wege suchen wollen. 

Bildschirmfoto 2021-04-19 um 15.48.13.png

Ich bin zuständig für die Debatte und für den historischen Teil. Die Plattform entstand in Zusammenarbeit mit dem Stapferhaus, mit Sotomo und mit Sensor Advice.

Soziale und wirtschaftliche Ziele gemeinsam verfolgen ist eine grosse Herausforderung.
Gerne unterstütze ich Sie.
www.sozialfirmen.ch

Bildschirmfoto 2020-02-21 um 12.48.46.pn

Das Sozialwesen ist im Umbruch, Wirtschaftlichkeit ist wichtiger geworden und soziale Wirkungen werden gemessen.

Egal, ob Sie ein Start-up mit sozialen Zielen planen, oder ob Sie eine Sparringpartnerin für Führungsfragen suchen, ob Sie in einer Reorganisation stecken, oder ob Sie konzeptionelle Unterstützung suchen, hier sind Sie richtig. 

Der historische Foodblog.
 Hintergründe über unser vielfältiges Essen.
www.well-off.ch

Bildschirmfoto 2022-01-12 um 10.52.23.png

Vergessene und scheinbar vertraute Lebensmittel, historische und kulturelle Hintergründe des Essens und Rezepte für Geniesserinnen und Geniesser.

Lesen und schreiben: Literatur, Sachbücher und eigene Texte
www.lynnblattmann.ch

Bildschirmfoto 2022-01-12 um 11.12.33.png

Schreiben als Form des Nachdenkens wird auf dieser Webseite öffentlich gemacht. Zum Mitlesen, zum Nachlesen, zum Kommentieren. Gemacht zum Reinschnuppern!

Pudding Palace, der Roman.
410 Seiten, Paperback, Linno Indie-Verlag ISBN: 978-3-033-07567-2
Preis: CHF 29.50 (Euro 20.50) Bestellung hier:
Oder via Amazon als Kindle Ebook für Euro 9.46

Front Pudding.png

Wenn die Bodenpreise zu teuer werden gibt es Monokultur. Für eine bessere Durchmischung können Grundstücke und Immobilien dank der Edith Maryon Stiftung in Basel gezielt der Spekulation entzogen werden. Für immer.

Startfeld_Lattich_Domus_Header.jpg

Bei der Edith Maryon AG und der Equimo AG engagiere ich mich als Verwaltungsrätin im Bereich von Immobilien, die zu günstigen Konditionen an Projekte und sozialinnovative Initiativen vermietet oder im Baurecht abgegeben werden. Ein aktuelles Beispiel dafür ist das Lattichgebäude in St. Gallen, ein temporärer Kreativraum mit Nachhaltigkeit.

www.lattich.ch

Für ein unternehmerisches Sozialwesen
Der Foodblog
Boden für alle
Der Roman
Der Schreibblog